|
Produkte

An welcher Umbaumaßnahme sind sie Interessiert?

Umbau - Badewanne zur Dusche

Badewanne zur barrierearmen Dusche – Ebenerdiger Zugang zu Ihrer Dusche.
Bei dieser Lösung wird Ihre bestehende Badewanne ausgebaut und anschließend durch eine Dusche ersetzt. Der Duschbereich wird gefliest.

Umbau -Dusche zur Dusche

Dusche wird zur einer barrierearmen Dusche umgebaut – Bei dieser Lösung wird Ihre bestehende Duschtasse entfernt und durch eine barrierearme Dusche ersetzt. Der Duschbereich wird gefliest oder mit einer speziellen Duschtasse verkleidet.  

Zusatzleistungen

Soll bei Ihnen die Tür verbreitet werden? Benötigen Sie eventuell eine erhöhte Toilette? Oder sollen Halterungen montiert werden? Bei einem Beratungsgespräch sprechen Sie uns zu diesem Thema an. Wir gehen gerne auf Ihre Wünsche ein.

Wir bitten professionelle Lösungen an

Wie viel Zeit vergeht, um die Badewanne in eine Dusche umzufunktionieren?

Der komplette Umbau zur barrierearmen Dusche nimmt normalerweise 2 Arbeitstage in Anspruch. Etwas mehr Zeit vergeht für den Umbau, wenn Sie sich für eine barrierefreien ebenerdigen Dusche entscheiden.
Die genaue Zeit hängt an Faktoren wie der Badezimmer-Größe ebenso wie von den individuellen Vorstellungen ab. In der Regel ist die Umgestaltung aber binnen drei und fünf Werktagen erledigt.

Muss ich das Bad im Vorhinein ausräumen oder andere vorbereitende Maßnahmen einleiten?

Sie brauchen sich um kaum Etwas zu kümmern. Stellen Sie nur sicher, dass die Sanitäreinrichtungen uneingeschränkt erreichbar sind. Den Rest erledigen unsere Monteure für Sie. Dessen ungeachtet freuen wir uns selbstverständlich, wenn Sie Duschgel und Ähnliches wegräumen. Das erspart Zeit und sorgt für keinerlei Einschränkungen.

Wie lange dauert es, bis der Ein- respektive Umbau nach der Auftragserteilung beginnt?

In der Regel können wir nach Durchbesprechung und Erteilung des Auftrages binnen 14 Tagen beginnen.

Falls Sie allerdings in einer Mietwohnung leben, müssen wir im Vorhinein erst die Genehmigung des Vermieters einholen. Falls Sie für die die Umbauten eine Förderung der Pflegekasse erhalten, brauchen wir im Vorhinein erst eine schriftliche Zusage.

Die gute Nachricht: Sie können sich entspannt zurücklehnen, während wir die Angelegenheiten für Sie erledigen.

Bekomme ich eine Garantie bzw. eine Gewährleistung auf den Ein-/Umbau?

Wir agieren stets nach den heutigen Anforderungen und allgemein geltenden technischen Regeln. Dazu erfolgt jede von uns durchgeführte Leistung auf Basis des BGB, womit Sie eine 5-jährige Gewährleistung erhalten.

Was steckt hinter der Bezeichnung barrierefreier Umbau des Badezimmers?

Ein barrierefreier Umbau des Badezimmers meint im Endeffekt folgendes: Die Wohnung ist ohne Barrieren erreichbar und ermöglicht ein Leben ohne jede Art von Einschränkungen. Das barrierefreie Badezimmer weist folglich Besonderheiten auf. Dazu zählt etwa, dass der Raum ohne das Besteigen der Treppe erreichbar ist oder dass die Türen breitere Öffnungen besitzen. Auf Schwellen wird ebenfalls verzichtet, sodass Sie die Hygiene ebenerdig erledigen können.

Was steckt hinter der Bezeichnung barrierearmer Umbau des Badezimmers?

Anders als beim barrierefreien Umbau gehen bei einer barrierearme Modernisierung gewisse Einschränkungen einher. Diese fallen jedoch verhältnismäßig gering aus und werden auf ein Minimum reduziert. Vorwiegend spricht man hier von niedrigen Stufen oder auch Schwellen, die in bei dieser Art des Umbaus unvermeidbar sind.